Xtrasize Test und Erfahrungen

Für Männer kommt es in Bezug auf Penis nicht nur auf die Potenz an, sondern die Größe des männlichen Glieds ist in gleichem Maße wichtig. Männer, die von Natur aus mit einem kleinen Penis ausgestattet sind, leiden oft seelisch darunter und nicht selten schämen sie sich dafür. Xtrasize ist ein Mittel in Kapselform, das gegen dieses Problem Abhilfe schaffen soll, indem es die Gefäße erweitert und dadurch die Durchblutung anregt. Durch die Einnahme soll das männliche Glied um einige Zentimeter in der Größe und im Umfang erweitert und die sexuelle Leistungsfähigkeit in Form einer besseren Erektion spürbar gesteigert werden.

Nach Angaben des Herstellers basiert Xtrasize auf einer bewährten Formel, die von Ärzten empfohlen wird. Das Mittel soll ausschließlich aus natürlichen Wirkstoffen bestehen und dementsprechend keine Nebenwirkungen verursachen und sehr gut verträglich sein. Der Hersteller beruft sich diesbezüglich auf einen Arzt, der an der Entwicklung des Mittels beteiligt gewesen sein soll. Wie glaubwürdig es ist oder ob die Tatsache, dass der Hersteller seinen Sitz in Deutschland hat, der ganzen Sache mehr Glaubwürdigkeit verleiht, ist zunächst dahingestellt. Das Produkt wird jedoch hierzulande in Apotheken nicht geführt, was leider nicht für das Produkt spricht, und ist lediglich online über die Herstellerwebseite käuflich erwerbbar.

Wir haben bereits einige Mittel zur Penisvergrößerung unter die Lupe genommen und unsere Bewertungen sind zum großen Teil negativ ausgefallen. Mit einer gehörigen Portion Erfahrung machen wir uns jetzt an Xtrasize heran und stellen es auf den Prüfstand. Kann dieses Mittel tatsächlich eine Vergrößerung und eine Verdickung des Penis um einige Zentimeter bewirken? Ist so was lediglich mit der Einnahme von Tabletten möglich? In diesem Beitrag klären wir Sie auf.

✅ Was verspricht Xtrasize?

Nach Angaben des Herstellers wird mit der Einnahme von Xtrasize den Schwellkörpern im Penis mehr Blut zugeführt und somit die Durchblutung angeregt. Dies soll zunächst zu einer besseren Erektion beim Sex führen. Nach der Einnahme von Xtrasize Kapseln über zwei Monate soll eine Penisvergrößerung von 2 cm verzeichnet werden. Der Hersteller setzt dabei voraus, dass über diesen Zeitraum regelmäßig zwei Kapseln täglich eingenommen werden. Laut Hersteller kann die Dauer der Kur auf sechs Monate erweitert werden, um bessere Resultate bei der Penisvergrösserung zu erzielen, genauer gesagt wird ein Zuwachs von 7,5 cm vom Hersteller versprochen. Darüber hinaus soll die Penisvergrößerung und die sexuelle Leistungsfähigkeit nach einer langfristigen Anwendung anhalten, lange nachdem man die Kapseln abgesetzt hat.

Laut Hersteller besteht Xtrasize ausschließlich aus natürlichen Inhaltsstoffen und verursacht über die gesamte Anwendungsdauer keine Nebenwirkungen.

✅ Welche Inhaltsstoffe sind in Xtrasize enthalten?

Xtrasize besteht aus einer Vielzahl an Wirkstoffen, die in angepassten und aufeinander abgestimmten Dosierungen die versprochenen Wirkungen bewirken sollen. Neben Hauptwirkstoffen sind auch viele Hilsstoffe enthalten, wodurch vor allem die Bioverfügbarkeit verbessert wird. Im Folgenden gehen wir auf die wichtigsten Inhaltsstoffe ein:

Tribulus Terrestris

Bei Tribulus Terrestris handelt es sich um eine Substanz, die den Testosteronspiegel steigern soll und nicht zuletzt aus diesem Grund bei Kraftsportlern sehr beliebt ist. Die wissenschaftliche Studienlage ist hier nicht eindeutig, aber selbst bei einer minimalen Steigerung des Testosteronspiegels wären nach den Aussagen der Experten die positiven Wirkungen auf den Penis unüberschaubar.

Maca-Wurzel

Hinter der Maca-Wurzel verbirgt sich eine Pflanze, die wie Tribulus Terrestris den Testosteronspiegel erhöhen soll. Es soll ein Zusammenhang zwischen dem Testosteronspiegel und der Penisgröße bestehen. Es fehlen jedoch wissenschaftliche Studien, die eine solche Korrelation belegen.

L-Arginin

L-Arginin ist eine Aminosäure, die bei Potenzmitteln oft zum Einsatz kommt. Die Aminosäure soll den sogenannten NO-Haushalt anregen. NO ist ein Stickstoffmonoxid, dass dafür sorgen soll, dass sich die Blutgefäße erweitern. Dabei sollen die Schwellkörper im Penis besser durchblutet werden.

Sägepalmen-Extrakt: Die Pflanze Sägepalme ist eine Art DHT-Hemmer, das in seiner Funktion ein dem Testosteron untergeordnetes Hormon sein soll. Bei Mangel von DHT spricht man von einer Senkung der männlichen Libido. Das Hormon soll außerdem auch den Testosteronspiegel erhöhen.

✅ Wie wird Xtrasize angewendet?

Xtrasize ein Mittel, das in Kuren angewendet wird. Der Hersteller setzt eine Mindestdauer von 2 Monaten voraus, währenddessen die Kapseln zwei mal am Tag eingenommen werden. Während laut Hersteller bei einer zweimonatigen Kur eine Penisvergrößerung um 2 cm möglich ist, wird die Zahl bei einer sechs Monate andauernden Anwendung auf bis zu 7,5 cm beziffert.

Da Xtrasize ein Nahrungsergänzungsmittel ist, wird es zu Mahlzeiten mit reichlich Wasser eingenommen. Um für eine bessere Erektion beim Geschlechtsakt zu sorgen, sollte das Mittel 30 Minuten vorher eingenommen werden.

✅ Hat Xtrasize irgendwelche Nebenwirkungen?

Da Xtrasize wie bereits erwähnt ein Nahrungsergänzungsmittel ist, soll es völlig ohne chemische Substanzen auskommen und dementsprechend keine Nebenwirkungen verursachen. Außerdem soll das Mittel keine Wechselwirkungen mit anderen Substanzen haben und sehr gut verträglich sein.

Wie und wo kann man Xtrasize zu welchem Preis kaufen?

Xtrasize kann man nur über den Hersteller online beziehen. Der Versand ist kostenlos und der Hersteller verspricht 90-Tage-Rückgaberecht.

Während eine Zweimonatskur 69 Euro kostet, schlägt die Sechsmonatskur mit 172 Euro zu Buche.

✅ Wie empfehlenswert ist Xtrasize?

Zunächst müssen wir zugeben, dass uns bei unseren Recherchen im Internet nicht viel Negatives über Xtrasize aufgefallen ist. Darüber hinaus macht die Zusammensetzung der Inhaltsstoffe beim näheren Betrachten hinsichtlich der versprochenen Wirkungen Sinn. Allerdings gibt Einiges Grund zur Skepsis. Allen voran finden wir es äußerst zweifelhaft, dass der Penis bei der sechs monatigen Kur satte 7,5 cm an Volumen zulegen soll. Ist es nicht ein bisschen übertrieben? Zweitens will uns nicht einleuchten, wie die Wirkung selbst lange nach Absetzen der Kapseln anhalten soll. In beiden Fällen wäre eine realistische Penisvergrößerung und eine etwaige Zeitangabe zu der anhaltenden Wirkung sinnvoller gewesen.

Trotz der negativen Kritikpunkte hat Xtrasize jedoch zugegebenermaßen unsere Neugierde geweckt. Eine Penisvergrößerung, wohlgemerkt keine 7,5 cm, und bessere Erektionen dadurch könnten durchaus möglich sein. Da zudem der Preis im verschmerzbaren Bereich liegt, würden wir Ihnen Xtrasize empfehlen, falls Sie mit der Größe Ihres Penis nicht zufrieden sind und beim Sex gerne ein bisschen Beihilfe in Sachen Erektion hätten.

[sc name=”xtrasizefaq”]