Muira Puama Test und Erfahrungen

Es müssen nicht immer medizinische Präparate sein, die die Potenz steigern und somit zu einem besseren Sexualleben verhelfen. Ein gutes Beispiel ist eine Pflanze aus Südamerika, die neben ihren vielen Eigenschaften, worauf wir auch eingehen werden, die männliche und weibliche Libido steigern und für mehr Durchhaltevermögen beim Sex sorgen soll. Die Pflanze hört auf den Namen Muira Puama und ist eine Baumgattung, die bis zu 15 Meter in die Höhe wächst. Der Name stammt von den Einheimischen in der Region und heißt übersetzt nichts anderes als Potenzbaum. Schon damals vor Jahrhunderten war die außergewöhnliche Wirkung dieser Pflanze den einheimischen Indios bekannt, weshalb sie ihren Penis zur Potenzsteigerung damit eingerieben haben sollen.

Nun ist die Rinde der Pflanze hierzulande in Form von Extrakten, Pulver, Tee und roh in Apotheken und online ohne Rezept erhältlich. Angeblich unterscheidet sich die Qualität abhängig davon, wie die Rinde zubereitet wird. Die Produktsorten, die einem längeren und mehrstufigen Herstellungsprozess unterzogen wurden, sollen wirksamer sein.

Die Wirkung der Pflanze ist zwar wissenschaftlich und klinisch belegt, aber ob die aus dem Handel bekannten Formen etwas taugen ist ziemlich unklar. Es kann uns jedoch nicht davon abhalten, einen Blick auf Muira Puama zu werfen, um festzustellen, ob das Geschichte Wahrheit oder Verkaufsmasche ist.

✅ Was verspricht Muira Puama?

Bei Muira Puama geht es uns an erster Stelle um die männliche und weibliche Potenz, aber andere Eigenschaften der Pflanze sollten nicht unerwähnt bleiben. Der Wirkstoff soll dank seiner nervenberuhigenden Eigenschaften Nervosität senken und das körperliche und geistige Wohlbefinden fördern. Außerdem soll die Pflanze vitalisierend auf den Körper wirken.

Bei ausreichender und häufiger Anwendung soll Muira Puama die Potenz steigern und für mehr Durchhaltevermögen beim Geschlechtsverkehr sorgen, was zum Teil auf seine vitalisierende Wirkung zurückgeht. Kurz nach der Anwendung soll man ein leichtes Kribbeln auf der Haut und in den Genitalien wahrnehmen und der Körper auf Berührungen erotischer Art empfindlicher reagieren.

✅ Was sind die Vorteile von Muira Puama?

Der größte Vorteil von Muira Puama ist es, dass es kein Potenzmedikament, sondern ein Aphrodisiakum ist, das auf vollkommen natürliche Weise die männliche und weibliche Potenz steigern soll. Dass sich bei der Anwendung andere Eigenschaften wie eine vitalisierende Wirkung zeigen, hebt den Wirkstoff vor vielen anderen hervor. Außerdem sind Nebenwirkungen ausgeschlossen, da Muira Puama ein vollkommen natürlicher Wirkstoff ist.

✅ Wie wirksam ist Muira Puama?

Es gibt klinische Studien, die die Wirksamkeit von Muira Puama als Potenzmittel belegen. Viele aus der Ursprungsregion dürften auch nicht umsonst seit Jahrhunderten auf die potenzfördernde Wirkung der Pflanze schwören. Nach Nutzererfahrungen zu urteilen, gibt es viele positiven Berichte, die von der Wirkung von Muira Puama als Potenzmittel zeugen. Jedoch soll sich der potenzsteigernde Effekt in den meisten Fällen in Grenzen halten. Man sollte sich deswegen diesbezüglich keine zu großen Hoffnungen machen.

✅ Wie wird Muira Puama angewendet?

Muira Puama ist in verschiedenen Formen als Kapseln, Tee, Pulver oder roh erhältlich und dementsprechend bieten sich verschiedene Anwendungsmöglichkeiten an. Selbstverständlich ist die Einnahme von Kapseln die einfachste Methode. Das Pulver kann man auch als Tee aufkochen und nach 15 Minuten Einziehzeit genießen. Die Wirkung soll nach 30 Minuten eintreten und bemerkenswert sein. Darüber hinaus gibt es eine eigenartige Anwendungsmethode, wonach eine Menge von Muira Puama aufgekocht und die Genitalien damit eingerieben werden. Eigentlich sind die Ureinwohner aus der Ursprungsregion der Pflanze bei der Anwendung so vorgegangen, dass sie ihren Penis im Muira Puama-Konzentrat gewaschen haben.

✅ Welche bekannten Potenzmittel enthalten diesen Wirkstoff?

Auf unserem Portal haben wir ja mittlerweile weit über 50 verschiedene frei verkäufliche oder rezeptpflichtige Potenzmittel bewertet. Dieser Wirkstoff ist bei vielen enthalten, unter anderem bei MyVigra, MSX6 und auch bei Orviax. Über diese Produkte können Sie bei uns natürlich nachlesen.

Hat Muira Puama irgendwelche Nebenwirkungen?

Da der Wirkstoff aus einer Pflanze gewonnen wird und dementsprechend aus der Natur stammt, sind Nebenwirkungen sehr selten und diese fallen sehr leicht aus. Zu den häufigsten unter ihnen gehören: Bauchschmerz, Gereiztheit sowie Schlafstörungen. Die Nebenwirkungen haben zum größten Teil mit den vitalisierenden Eigenschaften von Muira Puama zu tun.

Wie und wo kann man Muira Puama zu welchem Preis kaufen?

Muira Puama ist rezeptfrei und ist in Apotheken und online käuflich erwerblich. Das Mittel wird wie bereits erwähnt in verschiedenen Formen angeboten. Die Anwendung mit Kapseln ist die einfachste Form der Einnahme. Eine Dose mit 90 Kapseln kostet um die 20 Euro.

Fazit: Wie empfehlenswert ist Muira Puama?

Bei Muira Puama sollte es von Anfang an klar gewesen sein, dass wir es hier mit einem natürlichen Aphrodisiakum zu tun haben. Inwieweit die Pflanze die männliche und weibliche Potenz steigert, ist eine Frage, worauf wir keine klare Antwort geben können. Diesbezüglich gehen auch die Meinungen von Frauen und Männern zum Teil weit auseinander.

In Anbetracht des relativ niedrigen Preises im Vergleich zu anderen Potenzmitteln und der gesundheitlichen Nutzen, können wir eine Kaufempfehlung für Muira Puama aussprechen. Einen Versuch ist es auf jeden Fall wert.

[sc name=”muirapuamafaq”]