Skip to main content

Potenzmittel – Wir zeigen Ihnen was wirkt und was nicht

PillenAuf dem Markt wird eine schiere Menge an Potenzmitteln angeboten, die von mechanischen Erektionshilfen über rezeptpflichtige Präparate bis hin zu rezeptfreien potenzfördernden Nahrungsergänzungsmitteln reichen. Die unüberschaubare Zahl an Herstellern und ihren Produkten entpuppt sich jedoch als eher ein Nachteil. Da kommt nicht selten vor, dass der Nutzer bei diesem Überangebot den Überblick verliert. Hinzu kommt, dass viele Produkte schlichtweg wirkungslos sind und unter ihnen sich viele Generika befinden, die zudem eine grosse Gefahr für die Gesundheit darstellen könnten.

Aus diesen Gründen gilt es, sich vor dem Kauf eines Potenzmittels gut zu informieren und auf keinen Fall von den vielen Versprechen von Herstellern blenden zu lassen. Im Angesichts der Schwierigkeiten bei der Wahl des richtigen Potenzmittels und der Gefahren, ist es unser Ziel, Ihnen den ganzen Prozess so gut wie möglich zu erleichtern. Es muss jedoch angemerkt werden, dass wir keine Klinik sind und die Produkte dementsprechend nicht auf ihre Wirkungen und Nebenwirkungen testen. Zu Testzwecken kaufen bzw. bestellen wir auch keine Produkte, die wir an uns selbst testen. Bei der Bewertung der Produkte orientieren wir uns an wissenschaftlichen Studien, die von anderen durchgeführt und meist in Fachmagazinen veröffentlicht werden oder an Nutzererfahrungen und -berichten, die aus zuverlässigen Quellen stammen. Bei der Beurteilung eines Produkts gehen wir äußerst neutral vor und versuchen, jedes einzelne Potenzmittel in all seinen Facetten bzw. Wirkungen, Nebenwirkungen, Nachteilen und Vorteilen darzustellen. Keineswegs beabsichtigen wir, ein Produkt aus eigenem Interesse schön zu reden oder unverdienterweise über andere zu stellen. Allerdings übernehmen wir keine Gewähr für unsere Produktbeschreibungen und -empfehlungen. Unsere Meinungen sind lediglich Ratschläge und letztendlich entscheiden Sie selbst, ob ein Produkt gut und richtig für Sie ist.

Das richtige Potenzmittel – Wie finde ich es?

Bei der Auswahl des richtigen Potenzmittels müssen etliche Faktoren mit in die Entscheidung einbezogen werden. An erster Stelle gilt es, das Problem mit seinen Ursachen genau festzustellen. Sind es Erektionsstörungen oder vorzeitiger Samenerguss gepaart mit langen Regenerationszeiten, die einem den Spass beim Sex verderben oder gar zerstören? Oder fehlt es einem an Durchhaltevermögen beim Sex? Und ist das ganze stressbedingt oder auf Probleme wie falsche Ernährung oder schlechte Gesundheitslage zurückzuführen? Angesichts dieser zu beantwortenden Fragen ist es empfehlenswert, das ganze erst einmal mit einem Arzt abzuklären, bevor man sich überhaupt auf die Suche nach dem richtigen Potenzmittel macht.

Zweitens, sogar noch wichtiger, gilt es, auf alle eventuellen Nebenwirkungen zu achten, die selbst rezeptfreie Mittel verursachen können, ganz zu schweigen von rezeptpflichtigen wie Viagra und seinesgleichen. Reagiert man allergisch auf bestimmte Stoffe oder nimmt man zeitgleich andere Medikamente, die in Wechselwirkungen mit dem Potenzmittel treten können? Wie ist es um die Krankheitsgeschichte des Nutzers bestellt? Liegen Erkrankungen vor, wie zum Beispiel Herzprobleme, die bei der Einnahme vieler Potenzmittel ein grosses Risiko darstellen. Aus diesen Gründen ist vor allem bei rezeptpflichtigen Mitteln ein Arztbesuch unerlässlich. Zudem muss eine Anamnese vorgelegt werden, um jede eventuelle Gefahr vor der Einnahme des Potenzmittels erkennen und ausräumen zu können.

Worauf muss man bei einem Potenzmittel achten?

Wie oben erwähnt herrscht auf dem Potenzmittelmarkt ein Überangebot an Produkten und es fehlt dabei nicht an dubiosen Herstellern. Viele dieser Hersteller versprechen das Blaue vom Himmel mit der Absicht, den verzweifelten Männer skrupellos das Geld aus der Tasche zu nehmen. Deshalb empfehlen wir Ihnen zum Beispiel nur seriöse Produkte, wie zum Beispiel Ciavil oder auch Viacinil. Allerdings gibt es hier ein paar Anhaltspunkte, die Aufschluss darüber geben, wie es um einen Hersteller und seine Produkte bestellt ist.

Gehen Sie zuerst auf die Herstellerseite im Internet und werfen von oben bis unten einen prüfenden Blick darauf. Sie werden sich wundern, dass es Seiten gibt, die unfassbar dilettantisch ins Deutsche übersetzt sind oder generell vom Inhalt her einen höchst unprofessionellen Eindruck hinterlassen. Bei unseriösen und betrügerischen Herstellern wird Ihnen zweifelsohne auffallen, dass zum Beispiel das Präparat sowohl bei Erektionsstörungen als auch bei vorzeitigem Samenerguss helfen und zudem Energieschub leisten soll, der stundenlang anhält. Man sollte jedoch nicht vergessen, dass kein Produkt alles kann. Außerdem werben diese Hersteller mit reisserischen Werbesprüchen wie “der beste Sex aller Zeiten”, “Stundenlange Versteifung des Penis”, “Potenz wie ein Sexgott”.

Potenztraining

Ein prüfender Blick auf die Erfolgsgeschichten oder Erfahrungsberichten der vermeintlichen Nutzer auf den Webseiten vieler Hersteller reicht aus, dass die Personen in vielen Fällen frei erfunden sind und ihre Erfolgsgeschichten einfach übertrieben wirken.

Achten Sie darauf, ob die Webseite des Herstellers über ein Impressum und Kontaktadressen verfügt. Bei den im Ausland ansässigen Hersteller ist höchste Vorsicht geboten, vor allem wenn das Produkt mit der Kreditkarte über die Webseite bestellt wird. Informieren Sie sich deswegen gründlich über den Hersteller und die Erfahrungen anderer Leute, die das Produkt bestellt haben.
Ganz wichtig ist es, sich von dubiosen Anbietern von Potenzmitteln, den sogenannten online Apotheken aus dem Ausland fernzuhalten. Die meisten unter ihnen versuchen, Kunden mit günstigeren Angeboten anzulocken. In Wahrheit entpuppen sich solche Produkte als Generika, die keine Wirkung haben oder sogar aufgrund der Nebenwirkungen die Gesundheit gefährden können. Ausserdem bieten viele dieser online Apotheker aus dem Ausland Produkte rezeptfrei an, die hierzulande rezeptpflichtig sind.

Unsere Webseite

Potenz ProdukteWie in der Einleitung erwähnt geht es uns darum, unsere Leser über etliche Potenzmittel in vielerlei Hinsicht aufzuklären. In unseren Recherchen schauen wir uns deswegen bei jedem einzelnen Produkt genau an, was Fakt ist und was nicht. Darüber hinaus sind uns die Meinungen anderer Nutzer aus zuverlässigen Quellen wichtig, die unsere Bewertungen auch beeinflussen. Letztendlich vermischen wir das ganze mit unserer eigenen Meinung. Dabei gehen wir höchst objektiv vor und vermeiden in den meisten Fällen ein endgültiges Urteil. Jedoch scheuen wir uns nicht davor, jedes auch so kleine Negative an jedem Produkt zur Sprache zu bringen, das unserer Meinung nach angebracht ist. Letztlich entscheiden Sie selbst anhand der von uns zusammengestellten Informationen, ob sie das Produkt kaufen.