Prelox Test und Erfahrungen

Unser Prelox Test und unsere Erfahrungen

Prelox ist einer der vielen sogenannten potenzsteigernden Mittel für Männer, die es auf dem Markt in Hülle und Fülle gibt. Das beweisen eine Vielzahl an Erfahrungen. Das Präparat ist ein Nahrungsergänzungsmittel in Tablettenform und muss nach Herstellerangaben mehrmals am Tag über einen längeren Zeitraum eingenommen werden, damit sich die versprochene Wirkung zeigt.

Im Grunde verspricht Prelox die Entstehung einer männlichen Erektion ohne Probleme und deren längere Aufrechterhaltung während des Geschlechtsverkehrs, indem der Blutkreislauf angekurbelt und dem Penis mehr Blut zugeführt wird. Für diese Wirkung sollen die natürlichen Inhaltsstoffe L-Arginin, Pycnogenol und Taurin im Zusammenspiel miteinander verantwortlich sein.

Vom selben Hersteller gibt es zwei andere Produkte unter dem Namen Prelox Blue und Lady Prelox. Prelox Blue basiert auf dem Inhaltsstoff Icariin, das angeblich nicht nur die Libido steigert, sondern auch den Testosteronspiegel erhöht und für mehr Durchhaltevermögen beim Sex sorgt. Alleine schon wegen dem im Produkt enthaltenen Icariin werden bei uns Erinnerungen an das Präparat Testo Ultra wach, was leider nicht vorteilhaft für Prelox Blue ist. Lady Prelox ist wie der Name es verrät ein anderes potenzsteigerndes Mittel für Frauen. Dieses Präparat soll die weibliche Libido ankurbeln und somit für mehr Spass beim Sex sorgen. Da es uns an erster Stelle um Potenzmittel für Männer geht, werden wir Lady Prelox aussen vor lassen, während wir noch ein bisschen näher auf das Produkt Prelox Blue eingehen werden.

Kann das Nahrungsergänzungsmittel Prelox das Versprechen der männlichen Erektion und deren Aufrechterhaltung während des Geschlechtsverkehrs wirklich halten? Hat das Präparat Nebenwirkungen, die Grund zur Sorge darstellen? Und wie steht es um den Preis und das Preis-Leistungs-Verhältnis? Unten nehmen wir das Produkt unter die Lupe und klären die schon erwähnten und einige andere Fragen in unserem Test auf, die vielen Männern unter den Nägeln brennen.

✅ Was versprechen die Prelox Pharma Nord Dragees?

Laut Hersteller ist Prelox an erster Stelle ein Mittel gegen erektile Dysfunktion, Erektionsstörungen, und hilft dementsprechend unter sexueller Unlust leidenden Männern, die Sexuallust wieder zu beleben. Das Mittel soll unmittelbar nach der Einnahme eine Erektion bewirken und zu einem besseren Durchhaltevermögen beim Sex verhelfen, indem die Durchblutung im Körper angekurbelt wird. Außerdem soll durch eine regelmäßige und längere Einnahme des Mittels, die Rede ist von vier Wochen, eine optimale und langanhaltende Verbesserung der Erektionsstörung eintreten. Demzufolge werden sich Blutgefäße soweit gedehnt haben, dass die gewünschte Erektion ohne weiteres erreicht wird.

Die dem Präparat zugrunde liegenden drei Inhaltsstoffe L-Arginin, Pycnogenol und Taurin sollen im Zusammenspiel miteinander die Wirkung der Erektion gewährleisten. Dabei sollen beide Wirkstoffe die Blutzirkulation im Penis stimulieren und die Erzeugung des Stickstoffmonoxids erhöhen. Bei einer regelmäßigen Einnahme der Prelox Pharma Nord Dragees über vier Wochen soll es dann zu einer dauerhaften Erzeugung von Stickstoffmonoxid kommen. Wie erwähnt soll dies dann zur Folge haben, dass man viel einfacher eine Erektion bekommt und diese zudem mit besserem Durchhaltevermögen einhergehend ausdauernd ist.

Wie in der Einleitung kurz erwähnt gibt es eine leicht abgewandelte Variante von Prelox unter dem Namen Prelox Blue. Der einzige Unterschied hier ist, dass dieses Nahrungsergänzungsmittel anstatt Taurin den Wirkstoff Icariin beinhaltet, das in der Elfenblume vorkommt. Dieser Wirkstoff soll nicht nur für die Steigerung der Libido verantwortlich sein, sondern auch den Testosteronspiegel erhöhen und das Durchhaltevermögen verbessern. Allerdings sind diese Wirkungen sehr umstritten und es gibt sogar Studien, die genau das Gegenteil beweisen.

✅ Was sind die Vorteile von Prelox?

Wie erwähnt geht es bei Prelox hauptsächlich um eine Verbesserung der Erektion, die zudem langanhaltend ist. Diese Wirkung, die neben dem prominentesten Beispiel wie Viagra auch viele andere Präparate versprechen, soll hier auf natürliche Weise dank einer ausgeklügelten Verfahrensweise und hochkonzentrierter Zusammensetzung der Inhaltsstoffe durch die tägliche Einnahme von zwei bis vier Tabletten über einen Zeitraum von vier Wochen möglich sein. Zudem soll bei der regelmäßigen Einnahme des Mittels über diesen erwähnten Zeitraum dank der Wirkung der Gefäßerweiterung eine Verbesserung der Erektionsstörung ohne Zuhilfenahme von Prelox Pharma Nord eintreten. Außerdem soll Prelox vor allem dank des Inhaltsstoffes Taurin einen Energieschub für den Körper leisten.

✅ Welche Inhaltsstoffe sind in Prelox laut Beipackzettel enthalten?

In Prelox sind die Inhaltsstoffe L-Arginin, Pycnogenol und Taurin enthalten. Laut Hersteller und Beipackzettel sind L-Arginin und Pycnogenol die wichtigsten Bestandteile, die in Kombination für eine starke und langanhaltende Erektion sorgen. Im folgenden schauen wir uns alle diese drei Wirkstoffe einzeln an:

L-Arginin

Unter den drei Wirkstoffen soll L-Arginin der wichtigste sein. Es soll die Vorstufe des Stickstoffmonoxids (NO) verkörpern, das ein Botenstoff ist und die Blutgefäße dehnt, damit eine bessere Durchblutung im Körper gefördert wird. Seine Wirkung rührt davon her, dass bei der vermehrten Einnahme des Präparates sich die Anzahl von NOs im Körper vermehren, wodurch eine Erektion zustande kommt und während des Geschlechtsverkehrs aufrecht erhalten wird.

Pycnogenol

Pycnogenol ist eine Substanz, die aus der Pinienrinde gewonnen wird. Es soll ein Naturheilmittel sein, das verschiedene positive Wirkungen für den menschlichen Körper haben soll. Eine davon ist, dass Pycnogenol antioxidativ ist und dementsprechend schaedliche frei Radikale abfaengt. Die Wirkstoffkombination aus Pycnogenol und Aminosäuren soll im Zusammenspiel miteinander eine bessere Wirkung haben.

Taurin

Der Name Taurin ist vielen als Bestandteil von Energiegetränken schon bekannt. Der Wirkstoff ist eine Aminosäure, die im Körper erzeugt wird. Es soll die Steigerung der Libido fördern und gut für den Herz-Kreislauf-System sein. Es fehlen jedoch wissenschaftliche Studien, die diese beweisen.

✅ Wie wird Prelox angewendet?

Der vielleicht größte Unterschied bei Prelox ist, dass das Mittel erst eine Aufbauphase von zwei Wochen braucht, um seine Wirkung auch in Ansätzen zu zeigen. In dieser zweiwöchigen Phase werden eine morgens und eine abends täglich zwei Tabletten mit Flüssigkeit eingenommen. Allerdings kann man laut Hersteller die tägliche Menge von zwei Tabletten auf vier erhöhen, wenn man die Wartezeit verkürzen will. Das wird auch vom Hersteller empfohlen, da die Wirkstoffe auf natürlichen Substanzen basieren und somit überhaupt keine Gefahr selbst bei übermäßiger Dosis darstellen sollen. Laut Hersteller spielen auch Faktoren wie das Alter und der allgemeine Gesundheitszustand eine Rolle dabei, wann die ersten Wirkungen zu spüren sind.
Warnung
Im Internet kursieren viele Fälschungen von Prelox, welche zu überteuerten Preisen verkauft werden. Wir empfehlen Ihnen selbstverständlich das originale Produkt, direkt vom Hersteller versendet. Zum besten Preis. Beachten Sie unser Qualitätsversprechen.

✅ Hat Prelox Nebenwirkungen?

Da das Mittel laut Hersteller rein pflanzlich ist und mehrfachen Tests unterzogen wurde, sind Nebenwirkungen selbst bei einer täglichen Einnahme von vier Tabletten auszuschließen. Obwohl Beschwerden wie Kopfschmerzen und Magen-Darm Probleme auftreten mögen, sollen diese Art von Nebenwirkungen üblich wie bei allen ähnlichen Mitteln sein und keinen Grund zur Sorge darstellen. Zudem soll das Nahrungsergänzungsmittel leicht verträglich sein.

Prelox Dosierung

Die tägliche Einnahme von vier Tabletten sollte trotz der niedrigen Anzahl von Nebenwirkungen nicht überschritten werden.

Prelox und Alkohol

Aufgrund der rein pflanzlichen Inhaltsstoffe stellt der Konsum von Alkohol während der Einnahme von Prelox kein Problem dar.

Wie und wo kann man Prelox kaufen?

Da wie schon oben erwähnt Prelox ein rein pflanzliches Nahrungsergänzungsmittel sein soll, ist es nicht rezeptpflichtig. Die Webseite von Prelox ist zwar nur auf Englisch, aber im Gegensatz zu den vielen anderen Webseiten ähnlicher Produkte macht sie einen guten Eindruck. Aus diesem Grund erfolgt eine Bestellung auf der Internetseite des Unternehmens einfach und risikofrei.

Prelox Apotheke

Dementsprechend kann man Prelox in der Apotheke kaufen oder übers Internet bestellen. Wir raten Ihnen dennoch immer beim Original Hersteller zu bestellen, um die Qualität des Mittels zu bewahren.

Prelox Preis

Der Preis von 30 Euro für 60 Tabletten ist zwar nicht günstig, aber verglichen mit einigen ähnlichen Produkten ist es gerade noch in Ordnung. Trotzdem ist die Erwartungshaltung bei diesem nicht unbedingt günstigen Preis gross.

Fazit: Wie empfehlenswert ist Prelox als Potenzmittel? Hilft die Einnahme wirklich?

Das Mittel verspricht zwar die endgültige Befreiung von Erektionsproblemen innerhalb von 4 Wochen und stützt sich dabei auf seine angeblich wirksamen Inhaltsstoffe, aber leider gibt es weder wissenschaftlich belegten Beweise dafür noch an Probanden durchgeführte klinische Tests.

Prelox Bewertung

Prelox soll rein aus pflanzlichen Mittels bestehen, die selbst bei der vom Hersteller empfohlenen täglichen Dosis von vier Tabletten während der ersten zwei Wochen keine gesundheitsbezüglichen Gefahren für den Nutzer darstellt. Obwohl selbst vom Hersteller bestätigt Beschwerden wie Kopfschmerzen auftreten können, begrenzen sich die Nebenwirkungen anscheinend auf solche kleinen Fälle. Zumindest sind uns keine mit der Einnahme der Tablette zusammenhängenden seriösen Fälle bekannt. Das Ergebnis für das Präparat fällt leider ernüchternd aus. Anhand der im Mittel enthaltenen Inhaltstoffe kann das Mittel anstatt verbesserter Erektion bei einer täglichen Einnahme von zwei bis Tabletten höchstens Energieschub für den Körper leisten. Ob das den Preis von 30 Euro für 60 Tabletten rechtfertigt, ist die Antwort ein klares Nein. Das Geld kann man für Dosen von Redbulls ausgeben, das übrigens den gleichen Inhaltsstoff Taurin beinhaltet und Energieschub für den Körper leisten soll.

[sc name=”preloxfaq”]