Cefagil Test und Erfahrungen

Bei Cefagil handelt es sich um ein Potenzmittel, das laut Hersteller bei sexueller Schwäche eingenommen wird. Hier ist ein Wirkstoff namens Turnera Diffusa der Hauptbestandteil, auch unter dem Namen Damiana bekannt, das gegen sexuelle Schwäche helfen soll. Das größte Alleinstellungsmerkmal von Cefagil ist, dass es sowohl bei Männern als auch bei Frauen angewendet werden kann und jedes Problem bezüglich von Sex lösen soll. Zu dem weiten Spektrum von Wirkungen gehören zum Beispiel die Steigerung der männlichen und weiblichen Libido, die Reduzierung der Orgasmusschwierigkeiten bei beiden Geschlechtern und noch einiges, worauf wir unten näher eingehen werden.

Cefagil ist ein homöopathisches Mittel, besteht also lediglich aus natürlichen Wirkstoffen. Demzufolge sind laut Hersteller Nebenwirkungen ausgeschlossen, einschließlich welcher, die aus Wechselwirkungen zu anderen Medikamenten resultieren könnten. Das Präparat gibt es in verschiedenen Darreichungsformen als Tablette, Tröpfchen oder Ampulle zum Einspritzen.

Bei Cefagil haben wir es mit einem Potenzmittel zu tun, dass die Lösung für alle erdenklichen Sexualprobleme sein soll, einschließlich des vorzeitigen Samenergusses. Im wahrsten Sinne des Wortes ein Allheilmittel ohnegleichen. Kann also Cefagil es halten, was es verspricht? Kann es überhaupt ein Mittel wie Cefagil geben, das alle sexullen Probleme bei Männern und Frauen zugleich erfolgreich behandeln kann? Wie immer nehmen wir das Präparat unter die Lupe und verraten Ihnen, was es mit den Erfolgsaussichten auf sich hat.

✅ Was verspricht Cefagil?

Der Hersteller von Cefagil behauptet, mit dem Präparat die Lösung für alle sexullen Probleme bei Männern und Frauen zugleich gefunden zu haben. Das Mittel soll bei Männern die folgenden Wirkungen haben:

  • Die männliche Libido wird erheblich gesteigert
  • Orgasmusschwierigkeiten beim Sex werden auf ein Minimum reduziert
  • Vorzeitiger Samenerguss wird merklich hinausgezögert
  • Erektionsprobleme werden behoben

Bei Frauen soll Cefagil die folgenden Wirkungen haben:

  • Die weibliche Libido wird gesteigert
  • Orgasmusschriegkeiten beim Sex werden auf ein Minimum reduziert
  • Die Bildung von Vaginalsekret wird angeregt
  • Schmerzen beim Sex werden verhindert

Außer dieser langen Liste an Wirkungen, die der Hersteller verspricht, soll Cefagil frei von Nebenwirkungen sein, da das Mittel homöopathisch ist. Darüber hinaus soll es kein Anwendungsrisiko bezüglich von Wechselwirkungen, Reaktionsvermögen und vorhandener Vorerkrankungen geben.

✅ Was sind die Vorteile von Cefagil?

Wie schon erwähnt, verspricht der Hersteller von Cefagil, mit der Anwendung mehrere Fliegen mit einer Klappe zu schlagen. Wie das Präparat es schaffen soll, ist natürlich ein großes Fragezeichen. Zum einen ist solch eine weitgefächerte Wirkung des in Cefagil enthaltenen Wirkstoffes Damiana wissenschaftlich nicht belegt, zum anderen ist die Dosierung nicht ausreichend, um eine potenzsteigernde Wirkung hervorzurufen.

Cefagil gibt es in verschiedenen Darreichungsformen bzw. als flüssige Verdünnung zum Einnehmen oder zur Injektion und als Tablette zum Einnehmen.

Wie viele andere auf pflanzlicher Basis hergestellte Potenzmittel soll das Präparat komplett frei von Nebenwirkungen sein. Der Hersteller setzt hier noch einen drauf und behauptet, dass es kein Anwendungsrisiko bezüglich von Wechselwirkungen, Reaktionsvermögen oder bereits vorhandener Erkrankungen besteht.

✅ Welche Wirkstoffe sind in Cefagil enthalten?

Der Hauptbestandteil von Cefagil ist der Turnera Diffusa genannte Wirkstoff Damiana, das für eine positive Wirkung bei sexueller Schwäche verantwortlich sein soll. Zwar gibt es wissenschaftliche Studien zu Damiana, aber die meisten davon beziehen sich auf die gesundheitlichen Aspekte. Es ist bisher wissenschaftlich nicht belegt, dass Damiana Erektionsstörungen beheben kann.

Es gibt eine an Ratten durchgeführte Studie zur potenzsteigernden Wirkung von Damiana und dabei ist tatsächlich beobachtet worden, dass sich die Regenerationszeiten zwischen den Ejakulationen verkürzten. Das Problem ist jedoch, dass solche Studien schwer auf Menschen übertragbar und daher nicht gerade aufschlussreich in Bezug auf die erhoffte Wirkung sind. Geht man von bei Ratten eingesetzten Dosierungen aus, so muss ein Mensch seinem Körpergewicht entsprechend das mehrfache an Damiana einnehmen, um die gleiche Wirkung zu erzielen. Das entspräche einer täglichen Einnahme von bis zu 6,8 Gramm Damiana bei einem durchschnittlichen Körpergewicht von rund 80 kg. Wenn man bedenkt, dass in einer Cefagil Tablette 25 mg Damiana enthalten ist und bei einer kontinuierlichen Anwendung bis zu 3 Tabletten am Tag eingenommen werden, wäre das im Vergleich zu wenig. Selbst bei einer Erhöhung auf 12 Tabletten pro Tag, was vom Hersteller in akuten Fällen empfohlen wird, käme man auf 300 mg am Tag. Da wären noch eine Unmenge von Tabletten nötig, um die gewünschte Wirkung zu erzielen.

✅ Wie wird Cefagil angewendet?

Bei kontinuierlicher Anwendung von Cefagil werden 1-3 Tabletten pro Tag eingenommen. Dabei ist die Dauer der Anwendung unbegrenzt, da der Hersteller der Meinung ist, dass sexeulle Schwäche sich langsam bildet und grundsätzlich nicht von heute auf morgen verschwindet. Laut Hersteller kann die Einnahme in akuten Phasen bis auf 12 Tabletten pro Tag erhöht werden, ohne sich Sorgen hinsichtlich der gesundheitlichen Gefahren machen zu müssen.

✅ Hat Cefagil irgendwelche Nebenwirkungen?

Da Cefagil zu hundert Prozent aus natürlichen Wirkstoffen besteht, soll es komplett nebenwirkungsfrei sein und sexuelle Störungen bei Mann und Frau gleichermaßen auf natürliche Weise behandeln. Darüber hinaus wird laut Hersteller bei der Einnahme die Reaktionsvermögen nicht beeinträchtigt und es bestehen keine Wechselwirkungen zu anderen Medikamenten.

Wie und wo kann man Cefagil zu welchem Preis kaufen?

Es gibt zwar eine firmeneigene Webseite von Cefagil, aber das Mittel ist nur in Apotheken und Versandapotheken rezeptfrei käuflich erwerblich. Auf der Webseite bekommt man eine Liste der Apotheken und Versandapotheken, wo das Präparat in verschiedenen Packungsmengen gekauft bzw. bestellt werden kann. Die Preise variieren von Anbieter zu Anbieter, aber die Auflistung der verschiedenen Anbieter ermöglicht einen Preisvergleich. Im Durchschnitt kostet eine Packung mit 20 Tabletten 10 Euro, was in Anbetracht der täglich einzunehmenden Menge nicht gerade günstig ist.

Fazit: Wie empfehlenswert ist Cefagil?

Während am Markt jedes Mittel meist gegen eine bestimmte Sexualstörung Abhilfe verspricht, versucht sich Cefagil als Lösung für alle Sexualprobleme zu profilieren. Das lässt logischerweise Alarmglocken läuten, bevor man sich überhaupt an das Präparat heranmacht. Nach vielen Recherchen haben sich die anfänglichen Zweifel leider wie befürchtet zum größten Teil als wahr erwiesen. Zwar gibt es an männlichen Ratten durchgeführten Studien zur Wirkung von Damiana, aber die lassen keine Schlüsse auf den positiven Effekt bei Menschen zu. Zum einen ist die eingesetzte Dosierung im richtigen Gewichtsverhältnis auf Menschen nicht übertragbar und zum anderen wurde in der anderen Studie zusätzlich zu Damiana der in Viagra enthaltene Wirkstoff Sildenafil eingesetzt, was wieder eine Schlussfolgerung hinsichtlich der Steigerung von Potenz schwer macht. Darüber hinaus sind vielen Nutzererfahrungen von Männern und Frauen zufolge keine positiven Effekte in Bezug auf Sexualstörungen spürbar.

Allem Anschein nach hält Cefagil wenigstens hinsichtlich der Nebenwirkungen das, was es verspricht. Aufgrund seiner homöopathischen Eigenschaften ist das Mittel weitgehend frei von Nebenwirkungen, wenn man sich die Nutzererfahrungen im Netz anschaut. Nichtsdestotrotz sind wir der Meinung, dass dies alleine nicht ausreicht, um Cefagil weiter empfehlen zu können. Aus diesem Grund ist von einem Kauf auf jeden Fall abzuraten. Man kann das Geld in andere Mittel investieren, die wirkungsvoll sind.

[sc name=”cefagilfaq”]